Diskretion mit viel Ausblick

«In den Föhren»  liegt ca. 100 Meter erhöht über dem Dorfkern, in einer privilegierten Nachbarschaft, umgeben von Wald, Villen und Einfamilienhäusern. Die Allerheiligenstrasse führt zum gleichnamigen Ausflugsziel mit Berggasthof und via Bärenwil (BL) über den Unteren Hauenstein in den lieblichen Kanton Baselland.  

Das Grundstück befindet sich nach fast 70 Jahren immer noch in Familienbesitz (2. Generation). Der parkähnliche Umschwung mit unverbaubarer Alpensicht bietet viel Privatsphäre und ist dank des Baumbestandes und Waldanstosses kaum einsehbar.  

Das terrassierte Gefälle ermöglicht eine grosszügige Bauhöhe im Rahmen der Ausnützungsziffer, ein Näherbaurecht kann verhandelt werden.

Nur 3 Minuten zum Wasserfall

Über Tausende von Jahren in die Landschaft geschnitten, lädt die westlich an das Grundstück grenzende "Tüfelsschlucht" zum Wandern und Staunen ein. Dieses unter Naturschutz stehende Wahrzeichen der Region ist das Tor zum ehemaligen Luftkurort Allerheiligenberg und vielseitigen Naherholungsgebiet.