"Eine Perle mit Panoramasicht"

Einzigartige Baulandparzelle am Jurasüdfuss - mit überwältigendem Blick auf die Alpen.
In Hägendorf SO

 

Für ein Haus mit Aussicht

Tief der Wein, weit der Blick, erhaben das Gefühl.
«In den Föhren» bedeutet Wohnen, wie man es entlang der ersten Jurakette nicht mehr häufig findet. Das Grundstück mit Südhanglage schmiegt sich an den Waldrand, am reichen  Baumbestand lassen sich die Jahreszeiten intensiv miterleben. Die Aussicht ist geradezu spektakulär: An klaren Tagen schweift der Blick von den östlichen Alpengipfeln über Eiger, Mönch und Jungfrau Richtung Westen.

Die Eigentümer geben privaten, naturliebenden Kaufinteressent/innen den Vorrang, die hier den Traum von einem Eigenheim verwirklichen wollen.

Eckdaten

"Unser Nachbar? Der Wald."

"In den Föhren"  liegt ca. 100 Meter erhöht über dem Dorfkern, in einer privilegierten Nachbarschaft, umgeben von Villen und Einfamilienhäusern. Die Allerheiligenstrasse führt zum gleichnamigen Ausflugsziel mit Berggasthof und via Bärenwil (SO) über den Unteren Hauenstein in den Kanton Baselland. 

Qualität

Das Herz der Schweiz

Die zentrale Lage von Olten ist sprichwörtlich. Wer von Norden  nach Süden oder von Osten nach Westen mit dem Zug oder Auto durch die Schweiz reist, kommt an dieser Zentrumsregion nicht vorbei. Rund 2/3 der Schweizer Bevölkerung erreichen uns in weniger als einer Stunde. Umgekehrt ist man in 30 bis 40  Minuten in Zürich, Basel, Bern und Luzern.

Standort